Interessenten

Mittlerer Schulabschluss (früher: Realschulabschluss)

Voraussetzungen

Sie möchten den MSA machen? Wir nehmen Sie auf, wenn Sie

ü  in Hamburg wohnen
ü  18 Jahre oder älter sind
ü  den ESA (= Hauptschulabschluss) haben
ü  2 Jahre oder länger an keiner allgemeinbildenden Schule (z.B. Stadtteilschule) waren
        (Ihr letzter Schultag an einer Stadtteilschule / einem Gymnasium war am 31.01. 2021 oder früher, also zum Beispiel am 06.07.2020)
ü  2 Jahre oder länger an keiner beruflichen Vollzeitschule waren; berufliche Teilzeitschulen sind erlaubt
        (Sie haben z.B. eine betriebliche Ausbildung im Einzelhandel, bei einer Ärztin, beim Frisör oder einem anderen Betrieb abgerochen oder erfolgreich beendet)
ü  berufstätig sind ODER einen Familienhaushalt führen
ü  Deutsch können

Sie erfüllen Voraussetzungen nicht oder sind sich nicht sicher? Dann lesen Sie bitte, welche Ausnahmen möglich sind.

 

Unterricht

Dauer: 2 Schuljahre = 4 Semester (Halbjahre), vom 1. Februar 2023 bis 31. Januar 2025
Tage:   Montag bis Freitag
Zeit pro Woche: 24 Stunden Unterricht jeweils 45 Minuten, erteilt am
 
          Vormittag (in der Zeit zwischen ca. 8:45 bis 13:30 Uhr)oder
Nachmittag (in der Zeit zwischen ca. 13:00 bis 17:30 Uhr) oder
Abend (in der Zeit zwischen ca. 17:30 bis 21:50 Uhr).
Hinweis: Die Uhrzeiten können sich etwas ändern.


Wir können Ihnen nicht garantieren, dass neue Klassen im gewünschten Bildungsgang zu allen Tageszeiten eröffnet werden können. Dies hängt z.B. von der Anzahl erfolgreicher Bewerbungen und von schulorganisatorischen Faktoren ab.

Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Lernbereiche Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik, Arbeit und Beruf

Abschluss

Sie bekommen den MSA (Mittlerer allgemeinbildender Schulabschluss) nach der Abschlussprüfung: Deutsch, Mathematik und Englisch werden schriftlich und mündlich geprüft.

Ferien

Die Ferien entsprechen denen der anderen allgemeinbildenden Schulen in Hamburg.

Kosten / HVV
Der Schulbesuch ist kostenfrei. BAFÖG kann ab dem 2. Jahr/3. Semester beantragt werden.

Sie können HVV-Schülermonatskarten erwerben.


Entscheidungshilfen (Schule/Berufe)

  • Sie brauchen Beratung über schulische Bildungsgänge? Das Schulinformationszentrum (SIZ) hält umfassende Informationen über die Wege zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen bereit.
  • Die Bundesagentur für Arbeit bietet mit dem Portal planet-beruf.de viel Hilfe.